Workshop “Körperbewusstsein” Oktober 2021

29,00  inkl. MwSt.

In diesem Workshop geht es unter anderem um Körperwahrnehmung, ruhiges Handeln, Muskelerhalt und -aufbau am ganzen Körper. Diese Art des Trainings kommt auch dem Selbstbewusstsein der Hunde zu Gute.

Alle Plätze belegt

Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Ihr Hund wirkt grobmotorisch oder schlaksig? Es fällt ihm schwer, sich ruhig und gezielt zu bewegen? Dann sind Sie hier mit Ihrem Vierbeiner goldrichtig. Wir geben Ihnen in diesem Workshop verschiedene Impulse, wie Sie Ihrem Hund beibringen können, konzentriert und langsam zu arbeiten. Wir trainieren mit den Hunden, ihren Focus auf den eigenen Körper zu richten, denn viele Hunde haben Schwierigkeiten mit der Feinmotorik.

Unser Schwerpunkt liegt unter anderem auf der Verbesserung der Körperwahrnehmung, ruhigem Handeln, sowie Muskelerhalt und -aufbau am ganzen Körper. Diese Art des Trainings kommt auch dem Selbstbewusstsein der Hunde zu Gute und fördert das körperliche Wohlbefinden. Wir werden viele Targetverhalten (Zielverhalten) trainieren und diese mit speziellen Übungen verbinden.

Durch die Arbeit mit Cavaletti werden die Muskeln des Bewegungsapparates speziell geschult und gelockert. Hierbei gehen wir ganz gezielt auf das Gangbild jedes einzelnen Hundes ein und fördern einen gesunden Bewegungsablauf. Die Hunde werden über Stangen geführt die in verschiedenen Abständen und Höhen ausgelegt sind.

Bei Fortgeschrittenen Hunden kann man im Aufbau der Cavaletti und Zusatzübungen sehr kreativ werden, so dass es nie langweilig wird.

Hunde jeglichen Alters und jeglicher Rasse können an diesem Workshop teilnehmen.

Nach oben