Canipedia Spezialist*in für ängstliche Hunde 2024

799,00  inkl. MwSt.

Immer mehr Hunde leiden unter Ängsten. Panik, Unsicherheit und Schreckhaftigkeit vermindern die Lebensqualität und erschweren den Alltag. In dieser Fortbildung für Trainer*innen bieten wir das Know-how diesen Hunden zu helfen. Durch mehr emotionale Balance, Sicherheit und Verständnis der Menschen kann die Lage dieser Hunde bereits deutlich verbessert werden.

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Ausbildungsinformationen und Termine

Diese Ausbildungsreihe beinhaltet 2 Präsenzseminare und 7 Onlineveranstaltungen.

Immer mehr Hunde leiden unter Ängsten. Panik, Unsicherheit und Schreckhaftigkeit vermindern die Lebensqualität und erschweren den Alltag. In dieser Fortbildung für Trainer*innen bieten wir das Know-how diesen Hunden zu helfen. Durch mehr emotionale Balance, Sicherheit und Verständnis der Menschen kann die Lage dieser Hunde bereits deutlich verbessert werden.

Angst hemmt und erschwert das Erlernen neuer Inhalte. Daher gelten ängstliche Hunde häufig als schwer trainierbar oder wirken im Training schnell überfordert, was viele Hundehalter*innen vor große Herausforderungen stellt. Das muss nicht sein – es geht auch anders. Jeder Hund kann lernen und Freude am Training entwickeln.

In dieser Ausbildung vermitteln wir Ihnen Wissen über psychologische Grundlagen, wichtige Aspekte für das Training und Einblicke in Empowerment und Management. Darüber hinaus sind Kurz-Vorträge von kompetenten Kolleginnen zu den Aspekten Verhaltensanalyse und verhaltenstherapeutische Maßnahmen, wie beispielsweise dem Einsatz von Medikamenten, Teil der Seminarreihe.

 

Nach oben