Angst

Ängstliche Hunde aus der Hand füttern

Ängstliche Hunde aus der Hand füttern

Der Ratschlag: „Handfütterung schafft Vertrauen, daher sollten ängstliche und menschenscheue Hunde ausschließlich aus der Hand gefüttert werden“, ist nicht nur falsch, sondern verschlimmert meistens die Situation zwischen Mensch und Hund noch zusätzlich. Warum das so ist, erkläre ich Ihnen in diesem Beitrag.

Konfrontation statt Training – Reizüberflutung bei ängstlichen Hunden

Konfrontation statt Training – Reizüberflutung bei ängstlichen Hunden

Wir haben im Training unendlich viele Wege, Angst bei Hunden zu therapieren. Dank Desensibilisierung, Management-Maßnahmen und gutem Training können wir ängstlichen Hunden helfen, ohne dabei gegen das Tierschutzgesetz zu verstoßen. Flooding (Reizüberflutung) ist eine Methode aus der Therapie für Menschen, von der in der Behandlung von ängstlichen Hunden dringend abzuraten ist.

Nach oben